Einen Sachschaden von mehreren Hundert Euro richtete am Montagnachmittag ein Einkaufswagen am Auto einer 21-Jährigen auf einem Parkplatz im Stadtgebiet an, berichtet die Polizeiinspektion Coburg. Die Frau hatte ihr Fahrzeug in der Zeit von 15.30 bis 15.45 Uhr auf dem Parkplatz eines Discountermarktes in der Bamberger Straße geparkt. Als sie zu ihrem Fahrzeug zurückkam, stand der herrenlose Einkaufswagen neben ihrem Fahrzeug. Dieser war offensichtlich gegen das Auto gerollt und hatte mehrere Kratzer an der Fahrertür des VW verursacht. Ob der Wagen mutwillig gegen das Fahrzeug geschoben wurde, wird gerade ermittelt, es könnte sich hier um unerlaubtes Entfernen vom Unfallort handeln. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 09561/645-0 entgegen. pol