Die Polizei Neustadt ermittelt in zwei Fällen von Fahrraddiebstahl (Hinweise: Telefon 09568/94310). Am Donnerstagmittag stellte eine 53-Jährige ihr Pedelec der Marke KTM, Modell Macina Skaud, in der Schellerstraße ab. Als sie nach einer Stunde zurückkam, war das Fahrrad, das sie verschlossen hatte, nicht mehr da. Das schwarze Rad ist 3500 Euro wert, trägt eine orange Aufschrift "KTM" und hat 27,5 Zoll-Räder. Zweites gestohlenes Rad: ein vom 28. August bis 8. September verschlossen auf dem Bahnhofsvorplatz abgestelltes schwarz-graues Mountainbike der Marke Axess, Modell Debris 29. Es gehört einem 30-Jährigen und ist etwa 250 Euro wert. red