Nach einer Geschwindigkeitsmessung in Marktschorgast erhalten 13 Fahrzeugführer demnächst Post von der Zentralen Bußgeldstelle. Beamte der Verkehrspolizei Bayreuth überprüften am Freitagabend mit technischem Gerät die Geschwindigkeiten in der Gefreeser Straße. Obwohl hier immer wieder kontrolliert wird, hielten sich 13 Fahrzeugführer nicht an die vorgeschriebene Geschwindigkeit von 50 km/h. Zwei der Verkehrssünder erhalten eine Bußgeldanzeige. Trauriger Höhepunkt war ein Verkehrsteilnehmer, der mit 77 Stundenkilometern fuhr. Die Polizei Stadtsteinach wird in Zusammenarbeit mit der Verkehrspolizei Bayreuth weiterhin Geschwindigkeitskontrollen vornehmen.