In unterschiedlichen Stufen konnten etliche Aktive der freiwilligen Feuerwehr von Görau ihre Leistungsabzeichen ablegen. Darüber freuten sich auch Vorsitzender Reinhold Dück und Kommandant Thomas Hümmer sichtlich. Kommandant der Stützpunktwehr Weismain Jochen Bauer würdigte den Leistungsstand der Wehr sowie die Wertschätzung seitens der Einwohnerschaft. Kreisbrandmeister Thilo Kraus erinnerte daran, dass die Feuerwehrmannschaft mit dem neuen Tragkraftspritzenfahrzeug bald vor neuen und größeren Herausforderungen stehen werde. Die Glückwünsche der Stadt und des Stadtrates von Weismain zur erfolgreichen Prüfung überbrachte Stadtrat Rudolf Dück.

Foto: Dieter Radziej