20 000 Euro Schaden und eine Leichtverletzte ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Freitagabend gegen 17 Uhr auf der Staatsstraße 2293 ereignet hat. Die Fahrerin eines Peugeot wollte vom Galgenberg kommend nach einer Unterführung nach links auf die Staatsstraße in Richtung Hammelburg fahren. Hierbei übersah sie die vorfahrtsberechtigte Fahrerin eines Nissan Juke, die in Richtung Diebach fuhr. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammenstoß erheblich beschädigt, nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, teilt die Polizei mit. Eine leichtverletzte Unfallbeteiligte wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr Diebach entfernte die herumliegenden Fahrzeugteile und ausgelaufenen Betriebsstoffe von der Fahrbahn. pol