Mit einem Ausflug in den früheren Grenzort Mödlareuth bedankten sich die Seniorenzentren Adelsdorf, Buttenheim und Scheßlitz bei den vielen ehrenamtlichen Helfern. Rund 80 Personen folgten dieser Einladung nach "Little Berlin".
Die Geschichte des einst geteilten Dorfes zwischen Bayern und Thüringen war sehr interessant. Die Heimfahrt wurde in der Himmelkroner Frankenfarm unterbrochen, wo die Heimleitungen ein Abendessen spendierten. red