Bislang unbekannte Täter sind im Laufe des vergangenen Wochenendes in ein Fahrradgeschäft in der Fritz-Hornschuch-Straße eingebrochen. Sie ließen mindestens 40 hochwertige Fahrräder und Bargeld mitgehen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Nach bisherigen Erkenntnissen hebelten die Einbrecher mit brachialer Gewalt die Tür zum Verkaufsraum auf. Zielstrebig begaben sie sich dann zu den Lagerräumen und entwendeten mindestens 40 Fahrräder im Wert eines mittleren fünfstelligen Eurobetrags sowie einige hundert Euro Bargeld. An der Tür entstand ein Sachschaden von etwa 300 Euro. Der Abtransport der Räder dürfte mit einem größeren Fahrzeug erfolgt sein, zu dem bisher aber keine näheren Erkenntnisse vorliegen.

Zeugen, die am Wochenende verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Fritz-Hornschuch-Straße gemacht haben, mögen sich unter der Telefonnummer 0921/5060 melden. pol