In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, brach ein bislang unbekannter Täter in ein Hotel in der Kurhausstraße ein. Zunächst versuchte dieser erfolglos die Tür zum Hintereingang des Hauses aufzuhebeln. Schließlich gelangte er offensichtlich mit einem Zweitschlüssel in das Gebäude, direkt in das Büro des Hotels und versuchte dort einen im Schrank befindlichen Minitresor dilettantisch aufzuhebeln, wie es im Polizeibericht heißt. Entwendet wurden letztlich drei Zimmerschlüssel. Der Täter verließ den Tatort unerkannt. Hinweise an die Polizei unter Tel.: 0971/714 90. pol