Am Donnerstag zwischen 1 und 8 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in ein Fitnessstudio in der Röntgenstraße ein. Die Hintertüre des Gebäudes wurde mit einem flachen Werkzeug erfolgreich aufgehebelt und er gelangte in den Cardiobereich. An der Fronttüre wurden ebenfalls Aufbruchsspuren gefunden. Im Inneren konnten keine Veränderungen festgestellt werden. Es wurde kein Geld entwendet und nichts beschädigt. Möglicherweise wurden Proteinshakes und Energieriegel entwendet, heißt es im Polizeibericht weiter. Wer etwas gesehen hat und sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter Tel.: 0971 /714 90 in Verbindung zu setzen. pol