Ein unbekannter Täter versuchte am Sonntag, gegen 19.30 Uhr, gewaltsam in einen Baumarkt in der Dr. Georg-Schäfer-Straße in Hammelburg einzudringen. Vermutlich wurde dieser durch den ausgelösten Alarm von seinem weiteren Vorhaben abgehalten, meldet die Polizei Hammelburg. Eine sofort eingeleitete Fahndung, auch unter Beteiligung der benachbarten Dienststellen, verlief ergebnislos. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 2000 Euro. Hinweise von Zeugen erbittet die Polizei, Tel.: 09732/9060. pol