Bislang unbekannte Einbrecher waren im Zeitraum von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen im Wirsberger Ortsteil Cottenau unterwegs. Die Unbekannten hatten es auf diverse Gartengeräte, Werkzeuge, Betriebsstoffe und ein E-Bike abgesehen und verschafften sich mit Gewalt Zutritt zu gleich zwei Lagerräumen auf verschiedenen Grundstücken. Das teilte die Polizei Stadtsteinach gestern in einer Pressemeldung mit.

Nachdem die Einbrecher alles durchsucht hatten, nahmen sie ihr Diebesgut mit. Ersten Erkenntnissen zufolge müssen die Täter gestört worden sein, da Teile des Diebesguts abgelegt hinter der Leitplanke an der Kreisstraße 1 zwischen Wirsberg und Cottenau aufgefunden werden konnten. Ein Verkehrsteilnehmer fand das entwendete E-Bike ebenfalls nur unweit der Kreisstraße und übergab es an die Polizei.

Die Ermittlungsgruppe der Stadtsteinacher Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung und fragt:

• Wer hat im Zeitraum von Montag, etwa 18 Uhr, bis Dienstag, etwa 11 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Cottenau gesehen?

• Wer hat dort ungewöhnliche Geräusche bemerkt oder sonstige Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen könnten?

Hinweise nimmt die Polizei Stadtsteinach unter Telefon 09225/963000 entgegen. pol