Gewaltsam drangen Unbekannte zwischen Samstagabend, 21.50 Uhr, und den frühen Morgenstunden des Sonntags über aufgebrochene Fenster in die Räumlichkeiten einer Tankstelle in der Ortsstraße "Rosenäcker" in Herrnsdorf ein. Anschließend schlugen die Einbrecher den Bewegungsmelder von der Decke und durchwühlten den Verkaufsraum. Bei ihrem Beutezug ließen die Täter Zigaretten im Wert von etwa 10 000 Euro mitgehen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich ebenfalls auf geschätzte 10 000 Euro. Wem sind zur Tatzeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bamberg-Land, Telefon 0951/9129-310.