Leer gingen Diebe offenbar bei einem Einbruch in ein Sportlerheim in Sonneberg aus. Die Unbekannten drangen in der Zeit zwischen Dienstagabend und Donnerstagnachmittag gewaltsam in das Objekt An der Steinach ein. Im Inneren brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten sämtliche Räume. Da sie jedoch keine Wertgegenstände fanden, flüchteten sie nach den bisherigen Erkenntnissen ohne Beute. Die Sonneberger Polizei sicherte Spuren am Tatort und ermittelt nun wegen des Verdachts des versuchten besonders schweren Diebstahls. pol