Ein Mitarbeiter sperrte am Samstagabend die Büro- und Lagerräume einer Firma ab. Dabei hörte er aus einem angrenzenden Wohnhaus Stimmen, was ihm verdächtig vorkam. Als er die besagten Räume öffnete, erkannte er zwei Männer, welche sich dort unberechtigt aufhielten. Diese flüchteten sofort durch ein geöffnetes Fenster, durch das sie zuvor offenbar eingestiegen waren. Beide Männer waren von normaler Statur und mit schwarzen Mützen bekleidet. Einer hatte eine dunkle, der andere eine helle Jacke an. Die Männer flüchteten über die Grünfläche in Richtung des Verkehrskreisels. Sie hatten in dem Raum bereits mehrere Schubladen geöffnet und waren offensichtlich bei der Tatausführung gestört worden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Hinweise möglicher Zeugen nimmt die Polizei Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/95200 entgegen. pol