Im Zeitraum vom vergangenen Montag bis Donnerstag brach ein Unbekannter in ein Bienenhaus im Flurbereich Richtung Poppendorf ein. Dazu hebelte er an der Holztür das Schließblech auf und verschaffte sich Zugang in das Innere. Da für den Täter Bienenkästen einschließlich Zubehör uninteressant waren, verließ er ohne Beute den Tatort. An der Eingangstür entstand ein Schaden von 200 Euro.