In flagranti erwischt hat ein Hausbewohner einen Einbrecher an der Kellertür. In der Nacht auf Dienstag hörte er in dem Einfamilienhaus gegen 1 Uhr, wie jemand an der Tür rüttelte. Als er die Tür nach außen aufstieß, war der vermutliche Einbrecher so überrascht, dass er die Flucht ergriff. Nach der Beschreibung des Zeugen war der Mann etwa

25 Jahre alt, 1,65 Meter groß, trug einen Vollbart und war von kräftiger Statur. Er trug eine Jogginghose mit weißen Streifen an der Seite dazu ein dunkles Basecap. Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, zum Beispiel ein Fahrzeug gesehen haben, mit dem der Mann geflüchtet sein könnte. Sie sollen sich unter Tel.: 09732/90 60 melden. pol