Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) startet bundesweit eine Aktionswoche "für mich. für dich. fürs Klima". Diese findet zwischen Samstag, 12. September, und Sonntag, 4. Oktober, statt. Damit setzt der KDFB ein deutliches Zeichen für den Klimaschutz und die Bewahrung der Schöpfung. Der Herzogenauracher Zweigverein des KDFB startet schon am Freitag, 4. September, mit einem G.I.B. (gehen-informieren-beteiligen) Spaziergang. Ziel des Spaziergangs ist es, sich bewusst zu werden, welche Möglichkeiten des nachhaltigen Handelns es in Herzogenaurach schon gibt. Der Spaziergang startet um 16 Uhr am Herzo Garten und führt danach zur Kleiderkammer und zum Sozialkaufhaus. Auf dem Weg erhalten die Teilnehmenden Informationen und Anregungen für ein klimafreundlicheres Verhalten.

Um eine Anmeldung beim KDFB Herzogenaurach unter der Nummer 09132/737173 oder per E-Mail an vorstand@frauenbund-herzogenaurach.de wird gebeten. Weitere Informationen zur Aktionswoche sind zu finden unter der Internetadresse www.frauenbund-herzogenaurach.de. red