Zur Spendenübergabe für Maßnahmen mehrerer Vereine im Bereich der Geschäftsstelle Heiligenstadt empfing der Vorstand der Raiffeisenbank Fränkische Schweiz, Reinhard Dölfel, deren Vertreter.

Gefördert wurde zum einen die Hilfsorganisation "Lasst uns gehen" (Missionsverein), die seit Jahren in Moldawien Waisenhäuser, Palliativstationen und Kliniken mit Geld- und Sachspenden unterstützt. Für den Missionsverein nahm Kassier Heinz Sponsel die Spende in Empfang. Die beiden örtlichen Sportvereine wurden ebenfalls unterstützt. Der SC Heiligenstadt hat Gymnastikmatten angeschafft und die DJK Teuchatz Spielgeräte für den Kinderspielplatz.

Vom SC Heiligenstadt waren Vorsitzender Dieter Hümpfner und Kassier Karl-Heinz Potzel vor Ort, von der DJK Teuchatz Spielleiter Siegfried Hattel. Der Kneippverein Heiligenstadt benötigt Reinigungsgeräte und eine Heckenschere. Die Vorstandsmitglieder Hildegart Sebald und Anita Dumont nahmen die Spende in Empfang. red