Zum Frauenpastoral lädt das Erzbistum Bamberg ein. Termin ist am Sonntag, 18. November, von 10 bis 17 Uhr in der Katholischen Landvolkshochschule Feuerstein in Ebermannstadt.

Die Leitung übernehmen Andrea Eichenmüller, Diplom-Sozialpädagogin (FH)/Trauerbegleiterin, und Georgina Demmer, Leiterin von meditativen Singkreisen.

Inmitten all des Schmerzes, der Trauer, der Ohnmacht, die uns beim Abschied von einem geliebten Menschen treffen, bleibt - wenn auch oft verborgen und für uns in dieser schweren Zeit kaum zugänglich - eine lichte Spur, die uns durch all das hindurch trägt... Das gemeinsame Singen einfacher spiritueller Lieder aus verschiedenen Kulturen sowie Bewegungen, die aus der Herzensmitte fließen, schaffen einen Raum, dieser Spur zu folgen. "Auf Schwingen des Lichts" können wir Kraft schöpfen, Trost erfahren, in Kontakt sein mit uns selbst sowie mit dem Verstorbenen und aus all dem ein Gefühl des Getragenseins mit in den Alltag nehmen...

Anmeldung bis Freitag, 2. November, ist erforderlich beim Erzbischöflichen Ordinariat Bamberg, Hauptabteilung Seelsorge, Fachbereich Frauenpastoral, Jakobsplatz 9, 96049 Bamberg, Telefon 0951/502-2106, E- Mail an frauenpastoral@erzbistum-bamberg.de. red