Am Freitag, 4. März, kommt um 20 Uhr das Frankfurt Jazz Trio mit dem Berliner Saxofonisten Peter Weniger ins Höchstadter Schlossgewölbe. Peter Weniger begeisterte die Höchstadter Jazz-Fans bereits im Februar 2012.
Zusammen mit dem Vibrafonisten David Friedman spielte das Duo im voll besetzten Schlossgewölbe. Das höchst virtuose und dabei klangliche eindrucksvolle Konzert ist den Zuhörern noch in bester Erinnerung. Dabei setzte das Duo entscheidende Impulse und Maßstäbe für die Weiterentwicklung der exklusiven "Jazz!3"-Konzertreihe.
Jetzt präsentiert Peter Weniger mit dem Frankfurt Jazz Trio eine "Special Edition" mit neuen Arrangements des legendären Pianisten, Gitarristen und Komponisten Antonio Carlos Jobim.