Mistelfeld — Zu Beginn der Ferien feiert die freiwillige Feuerwehr ihr Straßenfest rund um das Feuerwehrgerätehaus.
Am morgigen Freitag spielt die Leuchsentaler Blasmusik ab 19 Uhr. Der Bieranstich durch den Lichtenfelser Bürgermeister Andreas Hügerich (SPD) wird gegen 19 Uhr stattfinden. Der "Toni" wird am Samstag die Gäste musikalisch unterhalten.
Am Sonntag werden Weißwürste zum Frühschoppen ab 10 Uhr angeboten. Zum musikalischen Ausklang werden die Korchesbrass ab 16.30 Uhr aufspielen. Da der Johannesweg von heute bis Montag komplett gesperrt ist, können die Kinder mit Tretfahrzeugen fahren oder mit Angeln einige Fische aus dem Faltbehälter herausholen.
Die Feuerwehr wird sich auch in diesem Jahr wieder eine kleine Übung ausdenken. Der Erlös wird für sinnvolle Anschaffungen der aktiven Feuerwehr verwendet, und zwar da, wo die Stadt Lichtenfels nur das notwendige Material stellt. Mehrere Leinenbeutel für den Innenangriff der Atemschutzgeräteträger mit einigen Utensilien in den seitlichen Taschen werden heuer angeschafft. Außerdem sind ein paar Warnwesten für die Verkehrsabsicherung gekauft worden.
Vorsitzender Matthias Wagner wird alle Besucher zum 21. Straßenfest begrüßen. jp