Mit einem 1:1 musste sich die DJK Königsfeld (10.) in der Fußball-Kreisliga Bayreuth-Kulmbach zuletzt gegen den Aufsteiger und Tabellenletzten TSV Donndorf-Eckersdorf zufrieden geben. Den Ausgleich für die DJK erzielte Andreas Bleyer in der 73. Min. Am morgigen Sonntag (15 Uhr) gastieren die Spieler vom Berg beim Rangfünften TSV Bad Berneck. Die Badstädter verloren am letzten Wochenende beim VfR Katschenreuth (3.) mit 0:2. Im Hinspiel trennten sich die beiden Teams mit einem 2:2. Mit diesem Ergebnis wären die Königsfelder auch morgen wohl zufrieden. df