In den 60er bis in die späten 80er Jahre ein Duo, das weit über die Grenzen Nürnbergs bekannt und beliebt war: die zwei Peterlesboum. Karl Vogt und Willi Händel hauchten bekannten Schlagern mit ihren eigenen Texten neues Leben ein. Als Peterlesboum-Revival-Band schlossen sich in dieser Tradition Conny Wagner, Uwe Kamolz, Budde Thiem und Norbert Meyer-Venus um Yogo Pausch zusammen und spielen die alten und neue Texte mit hinreißender Freude und Komik. Ein Hauch Nostalgie, gemischt mit Jazz und Klassik und Humor. Die Veranstaltung im Stadtmuseum Schlüsselfeld findet am Samstag, 2. Juli, um 19.30 Uhr statt. Karten: www.okticket.de, Tel. 09552/92220 oder - 1763. red