Goldene Hochzeit feierten Irene und Otmar Söhnlein aus dem Aufseßer Gemeindeteil Neuhaus. Beide sind in Neuhaus geboren und kennen sich seit ihrer Kindheit.

Gefunkt hat es zwischen den beiden in der Gastwirtschaft Mühlengrund. Das in Neuhaus getraute Ehepaar hat drei Kinder und fünf Enkelkinder. Während Irene Söhnlein sich um den Haushalt und die Erziehung der Kinder kümmerte, arbeitete ihr Mann als Flaschner und Installateur. Im Namen der Gemeinde Aufseß gratulierte Bürgermeister Ludwig Bäuerlein (CSU) und von der katholischen Kirche Pfarrer Bernhard Simon. Außerdem überbrachten Vorsitzender Gerhard Stadter und Zweiter Vorsitzender Alfred Rottmann die Glückwünsche von der Soldatenkameradschaft Sachsendorf-Neuhaus. red