Die Freilichtsaison im Theater Schloss Maßbach ist am 7. September mit den Nachholvorstellungen von "Rico, Oskar und die Tieferschatten" zu Ende gegangen.

Insgesamt haben 18.348 Zuschauende die Stücke "Schmetterlinge sind frei", "Cyrano in Chicago", "Rico, Oskar und die Tieferschatten" und "Top Job: Ehemann" gesehen. Die Gesamtauslastung betrug 70 Prozent.

Da die Auslastung in vorpandemischen Zeiten bei etwas über 80 Prozent lag, ist ein gewisser Zuschauerschwund zu bemerken, insgesamt ist das Ergebnis aber zufriedenstellend, teilt das Theater mit. red