Adelsdorf — Unentschieden im Spiel. Ein Sieg aber im Kampf gegen Vorurteile. Das ist das Ergebnis eines sportlichen Zusammentreffens zwischen Fußballern der DJK Adelsdorf und den Bewohnern der Laufer Mühle. Nach einer halbjährigen Trainingsvorbereitung unter der Regie des Ex-Greuther-Fürth-Profis Günther Reichold absolvierten die Betreuten aus der Aischgründer Therapiestätte ihr erstes offizielles Spiel und landeten einen Achtungserfolg.
Nach der regulären Spielzeit stand es 2:2, "ein für uns erfreuliches Ergebnis, mit dem wir nicht gerechnet hatten", meinte der engagierte Trainer der Mühlenmannschaft nach dem Spiel. Mit Winfried Geier lief schließlich bei der DJK Adelsdorf auch ein ehemaliger Bundesligaprofi (Schalke 04) auf, der im Mittelfeld geschickt die Fäden zog.