Die Fahrerin eines Dacia wollte am Freitag gegen 15.30 Uhr in der Industriestraße nach links abbiegen und stoppte ihren Pkw. Auch einhinter ihr fahrender Peugeot-Fahrer hielt an. Der Fahrer eines VW hingegen übersah den Vorgang und fuhr auf den Peugeot auf. Dieser wurde auch noch auf den Dacia geschoben. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf 18 000 Euro geschätzt.