Ab Montag, 2. März, wird die Fahrt der Buslinie 209E um 7.18 Uhr ab Eschenau-Bahnhof zusätzlich über Ober- und Unterschöllenbach fahren. Fahrgästen aus diesen beiden Eckentaler Ortsteilen steht dann eine zusätzliche Fahrmöglichkeit nach Erlangen zur Verfügung. Auf dieser Fahrt fährt der Bus nicht auf seiner gewohnten Route durch Brand, sondern biegt in Brand links in die Nelkenstraße Richtung Oberschöllenbach ab und bedient dann die Haltestelle Brand-Schule um 7.22 Uhr, Oberschöllenbach-Ort um 7.24 Uhr und Unterschöllenbach um 7.25 Uhr. Wer bisher an der Haltestelle Brand-Raiffeisenbank eingestiegen ist, muss die Haltestelle Brand-Schule nutzen. Weitere Informationen zum Fahrplan sind unter www.vgn.de zu finden. red