20 lange Jahre ehrenamtliche Verdienste innerhalb der Frauen-Union Burgebrach waren es wert, den weiten Weg nach Schloss Seehof auf sich zu nehmen. Der Kreisverband der Frauen-Union Bamberg Land veranstaltete auch in diesem Jahr einen Abend zu Ehren der langjährig tätigen Mitgliedern in sommerlicher Kulisse. Ortsvorsitzende Irma Schmitt, sogleich stellvertretende Vorsitzende der FU Bamberg Land bedankte sich in ihrer Laudatio für das Engagement außerordentlich erbrachter Leistungen und beglückwünschte voller Stolz aus den eigenen Reihen: Renate Lebacher, die 20 Jahre lang das Amt der Ortsschatzmeisterin ausführte, und Lotte Scholz, die 20 Jahre lang die Kassenprüfung übernahm. red