Zum 140-jährigen Bestehen der Freiwilligen Feuerwehr Wüstenstein fanden Ehrungen statt. Gerhard Distler, Thomas Schick, Bernd Winterstein und Bernd Krischke leisten seit 25 Jahren aktiven Feuerwehrdienst. Heinrich Langenfelder und Rainer Rupprecht, FFW Wüstenstein, sowie Manfred Distler, FFW Wohlmannsgesees, und Siegfried Seliger, FFW Engelhardsberg, sind seit 40 Jahren aktiv. Der Landrat lobte den langjährigen Einsatz und heftete, assistiert von Bürgermeister Helmut Taut und Kreisbrandrat Oliver Flake, das silberne beziehungsweise goldene Ehrenzeichen im Auftrag vom Innenminister an die Uniformen. hl