Muggendorf — "Wir kennen alle Wanderwege rund um Muggendorf." Gesagt hat es Heinz Meuer. Kein Wunder: Heinz Meuer und seine Gattin Ingrid kommen seit 25 Jahren regelmäßig zum Urlaub in die Fränkische Schweiz. Das Ehepaar wohnt seit vielen Jahren bei Ingeborg und Erwin Neubauer in Muggendorf. Bei ihren früheren Wanderungen - "jetzt treten wir etwas kürzer" - haben die Gäste aus Duisburg bei der regelmäßigen Einkehr in ein Dorfgasthaus eine zünftige Brotzeit mit einem echten fränkischen Bier nicht verschmäht. Heinz Meuer hat die Fränkische Schweiz schon in jungen Jahren kennengelernt, denn er war Lokführer bei der Deutschen Bundesbahn und absolvierte im Bahnbetriebswerk Bamberg seine Lehre und Ausbildung. Danach wurde er ins Ruhrgebiet versetzt und traf dort seine spätere Ehefrau Ingrid.
"Ich weiß, bei den Neubauers sind die Gäste daheim. Wer sich da net wohlfühlt, dem komma net helfen", lobte Bürgermeister Helmut Taut (FWW). Er überreichte im Namen der Tourist-Info Wiesenttal Erinnerungsgeschenke und eine Urkunde als Dank für die Urlaubstreue.
Paul Pöhlmann