Die Ausstellung in der ehemaligen Synagoge wird interaktiv. Dabei können künftig alle Besucher mit dem Multimedia-Guide, dem digitalen Führungssystem, eine selbstständige Tour durch das Gebäude und den Museumsbereich unternehmen. Der Smartguide-Audio wird von der Archivarin Inge Göbel und Sebastian Fischer offiziell am morgigen Freitag um 11 Uhr in der ehemaligen Synagoge vorgestellt. dr