Nach einer Verschnaufpause am vergangenen Wochenende sind die Sportkegler des TSV Ebermannstadt bereit, um in der Bezirksliga den sechsten Erfolg hintereinander einzufahren.


Jugend 1, VBSK-Pokal

TSV Ebermannstadt -
Breiteng./Köttm./Memm. 5:1
Jens Ladwig musste trotz 461 Holz aufgrund drei knapper Satzverluste den Mannschaftspunkt seiner SG- Kontrahentin (453) überlassen. Natalie Dornheim holte mit 441:433 den ersten TSV-Zähler. Als sich Marco Edelmann mit 505:489 durchsetzte, war der Sieg für Ebs gegen den dreifachen Gegner zum Greifen nah. Tatsächlich tütete Tim Schniterlein den Erfolg bereits auf seinen ersten 30 Würfen ein, wo ihm ein neuer U18-Bahnrekord gelang (167). Auch seine 548 Gesamtholz, die er zum 1955:1834-Sieg beisteuerte, bedeuteten für den 14-Jährigen eine neue Heimbestleistung. Am kommenden Wochenende ist das erste Jugendteam spielfrei.


Jugend 2, Kreisklasse U18

Breiteng./Köttm./Memm. -
TSV Ebermannstadt 6:0
Beim verlegten Auswärtsspiel in Breitengüßbach war für den TSV nichts zu holen. Bis auf Natalie Dornheim (491) fanden die Ebser nicht wirklich ins Spiel. Doch auch sie sowie Laura Scholz (417), Leon Herzing (369) und Anastasia Geck (415) mussten ihre Punkte abgeben. Am Samstag (10 Uhr) fährt die zweite Jugendmannschaft zum ASV Sassanfahrt.


Senioren A, Kreismeisterschaft

Jürgen Trautner fehlten mit 510 drei Holz zum Erreichen der Top 12, die sich für den Endlauf qualifizierten. Seine Teamkollegen Harald Wagner (447) und Jürgen Biemüller (431) aus der dritten Mannschaft des TSV belegten die Plätze 23 und 25. mp


Weitere Spiele am Wochenende

Männer, Bezirksliga B, Freitag,19.30 Uhr:
TSV Breitengüßbach III - TSV Ebs
Männer, Kreisklasse C, Freitag, 18.30 Uhr: TSV Ebs II - TSV Staffelbach
Männer, Kreisklasse D2, Samstag, 16 Uhr: TSV Ebs III - ASV Sassanfahrt II
Gemischte, Kreisklasse B, Sonntag, 14 Uhr: SV Memmelsdorf - TSV Ebs