Kreis Haßberge — Ein spannendes Spiel lieferten sich zum Saisonstart in der Fußball-Kreisklasse Itzgrund der TSVfB Krecktal und der TV Ebern II. Die Krecktaler setzten sich knapp mit 3:2 durch.
TSVfB Krecktal -
TV Ebern II 3:2

Eine über die gesamte Spielzeit offene Begegnung, in der auch für die "Turner" ein Unentschieden möglich gewesen wäre, sahen die Zuschauer. Die Gastgeber kamen bereits in der 2. Minute durch Dellert zur Führung, ehe Wetz in der 18. Minute das 1:1 besorgte. Auch nach Wiederbeginn eine abwechslungsreiche Auseinandersetzung mit dem 2:1 durch Dippold (51.), ehe Wetz in der 73. Minute per Strafstoß zum 2:2 traf. Die Entscheidung fiel in der 77. Minute durch ein Eberner Eigentor. Der nochmalige Ausgleich gelang dem TVE nicht. di