Ein 47-jähriger Mann befuhr am Montag mit seinem E-Scooter die große

Bauerngasse. Beamte der Polizei-Inspektion Höchstadt stellten bei einer Kontrolle fest, dass der Mann kein Versicherungskennzeichen an seinem Fahrzeug hatte. In diesem Zusammenhang weist die Polizei darauf hin, dass es sich bei E-Scootern, die im öffentlichen Verkehrsraum genutzt werden, um Fahrzeuge handelt, die eine Versicherung benötigen.