Am Montag, 21. September, findet um 19 Uhr in der Karl-Wagner-Halle eine Gemeinderatssitzung statt. Dabei geht es unter anderem um den Ausbau der Staatsstraße zwischen Mistendorf und Zeegendorf sowie einen möglichen Radweg entlang der St 2188. Des Weiteren steht die Weiterführung des E-Car-Sharings auf der Tagesordnung. red