Trabelsdorf — Die Bauarbeiten für die Erneuerung der Staatsstraße 2276 in der Ortsdurchfahrt von Trabelsdorf gehen in die nächste Bauphase. Nachdem die vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen sind, beginnt das Staatliche Bauamt Bamberg am Dienstag, 26. Mai, mit der Erneuerung der Entwässerungseinrichtungen, der Gehwege und der Fahrbahn. Die Staatsstraße wird vollständig gesperrt. Der Verkehr wird über Dankenfeld, Prölsdorf, Schönbrunn und Lisberg umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert. Die Sperrung wird voraussichtlich bis zum 20. Juni andauern. red