Anlässlich der Baiersdorfer Kirchweih wird die Ortsdurchfahrt von Baiersdorf (Staatsstraße 2244 im Bereich der Hauptstraße) für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Sperrung dauert vom heutigen Donnerstag, 9 Uhr, bis Dienstag, 27. Juni, um 13 Uhr.
Umgeleitet wird der Verkehr von Forchheim kommend über die Jahnstraße und die Bürgermeister-Fischer-Straße in Richtung Erlangen. Von Erlangen kommend wird der Verkehr in Richtung Forchheim über die Bürgermeister-Fischer-Straße und Jahnstraße, der Verkehr in Richtung Röttenbach über die Erlanger Straße und Schmalzgasse umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert. red