"Mit dem Mountainbike durch das Land der Inkas" titelt der Vortrag von Michael Wöhning am Freitag, 6. März, beim DAV. Die abenteuerliche Mountainbike-Tour in Südamerika ist atemberaubend und führt quer durch die peruanischen Anden. Die Fahrt geht über hohe Pässe und endlos erscheinende Anstiege. Höhepunkte der Reise sind die Fahrt zum Titicacasee, der Besuch von Machu Picchu und die spontane Besteigung des 6088 Meter hohen Huana Potosi bei La Paz in Bolivien. Bilder und Kurzfilme erzählen von der Reise und geben Einblick in die Kultur und Tradition der Andenbewohner. Beginn ist um 19.30 Uhr im Saal der CoJe, neben dem Kletterzentrum. Der Eintritt ist frei. Foto: DAV