Ein Gast des Bistros "Jammy's" im Gewerbepark Gremsdorf hat am Montag gegen 19.20 Uhr einen eigenartigen Geruch bemerkt und die Inhaberin darauf aufmerksam gemacht. Diese begab sich daraufhin in das Büro, wo aus dem dort befindlichen Drucker gerade eine Stichflamme kam. Der Drucker war wohl aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Der Brand wurde durch die Inhaberin geistesgegenwärtig mit einem Feuerlöscher gelöscht. Die freiwillige Feuerwehr Gremsdorf rückte zur Nachversorgung des Brandes an. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch hoher Sachschaden.