Wie jedes Jahr laden Drosendorfer Vereine vom Freitag, 15. Juli, bis Montag, 18. Juli, zur Kirchweih ins Festzelt nach Drosendorf ein. Zum Kirchweihauftakt am Freitag spielen ab 20.30 Uhr die Horseroof City Rockers schwungvollen Rock 'n' Roll mit Einflüssen aus Punk und Hardrock.
Am Samstag spielen ab 18 Uhr die Altherren des RSV Drosendorf gegen die SV Weichendorf AH. Um 18.30 Uhr startet der traditionelle Festzug in der Weichendorfer Straße und zieht zu den Klängen der Stadelhofener zum Kirchenvorplatz. Nach dem Aufsteigen der Brieftauben des Rassentaubenzuchtvereins wird der Bieranstich durch den Festwirt der Brauerei Wagner im Festzelt den offiziellen Kirchweihbeginn einläuten. Dann geht es weiter mit Stimmungsmusik der Stadelhofener.
Der Kirchweihsonntag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Festgottesdienst im Festzelt. Anschließend wird das neue Feuerwehrauto der Feuerwehr Drosendorf gesegnet. Ab 11.30 gibt es dann im Zelt Mittagessen mit Braten und Klößen. Danach spielen die Pünzentaler Musikanten auf.
Ein Höhepunkt der Kirchweih ist am Sonntag wieder ein Fußballspiel: Um 16 Uhr gibt es das Duell zwischen dem RSV-Drosendorf I und der DJK Ampferbach. Ab 17 Uhr erklingt im Festzelt stimmungsvolle Unterhaltungsmusik mit den Blech-Street-Boys.
Der traditionelle "Ziebeleskäs" am Montag ab 17.30 Uhr darf im Kirchweihprogramm natürlich nicht fehlen. Ab 18 Uhr sorgt das bekannte Remy Duo für Musik und Stimmung im Zelt. red