Am späten Freitagabend gegen 22.20 Uhr wurde eine 53-jährige Audi-Fahrerin einer Verkehrskontrolle unterzogen. Wegen drogentypischer Ausfallerscheinungen sowie eines positiven Tests wurde die Frau zur Blutentnahme ins Krankenhaus gebracht. Die Weiterfahrt wurde gestoppt.