Am frühen Freitagmorgen wurde ein 35-Jähriger Skodafahrer in der Hauptstraße von der Polizei kontrolliert. Hierbei stellten die Beamten Auffälligkeiten fest, die auf einen vorangegangenen Drogenkonsum hinwiesen. Ein freiwillig durchgeführter Test verlief positiv. Ob eine Anzeige auf ihn zukommt, hängt vom Ergebnis der Blutuntersuchung ab. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurde Marihuana gefunden. pol