Am späten Samstagabend zogen die Beamten am Autohof Hilpoltstein einen Audi aus dem Verkehr, bei dem der 36-jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Der Mann fiel zunächst durch fehlende Pupillenreaktion auf. Der daraufhin durchgeführte Drogentest lieferte ein positives Ergebnis. Der Fahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Beim 31-jährigen Beifahrer wurde in der Tasche ein Tütchen mit einer weißen Paste gefunden, bei dem es sich um Amphetamin handelte. pol