Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle Samstagnacht am Judenberg in Coburg stellte die Streife der Polizei Coburg bei einem 25-jährigen Fahrer fest, dass er am Steuer genüsslich einen Joint rauchte. Im Fahrzeug selbst fanden die Beamten noch über 27 Gramm Marihuana. Deshalb erwarten den jungen Mann jetzt zwei Anzeigen wegen der Drogenfahrt und wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln. pol