Drei Schausteller kommen seit 60 Jahren zum Schützenfest nach Lichtenfels. Grund für die Königlich-privilegierte Scharfschützengesellschaft die treuen "Kunden" zu ehren.
Schützenmeister Erwin Kalb überreichte den Abordnungen der Schausteller wertvolle Erinnerungsteller.
Oswald Baumgärtner kommt aus München mit dem Geschäft "Jagdhütte", ein Schießwagen, auf den Festplatz. Bereits in der dritten Generation ist die Familie beim Schützenfest in Lichtenfels. Der Großvater stammt aus Lichtenfels. Oswald Baumgärtner ist als Kind in Lichtenfels in die Schule gegangen.
Raimund Meister ist Herr über den "Bamberger Eispalast". Er bietet Meister-Eis und Meisters Fischbrötchen. Sein Vater Erich Meister hatte das Geschäft von der Familie Scharf übernommen. Erich Meister war der Neffe vom Inhaber Scharf.