Drei Rehe wurden am Donnerstag Opfer von Wildunfällen, die sich auf der KG 47 zwischen Poppenhausen und Brünn (6 Uhr), auf der St 2282 zwischen Münnerstadt und Kleinwenkheim (21.15 Uhr) und am Freitag um 5.40 Uhr zwischen Rothhausen und Maßbach ereignet haben. Wie die Polizei mitteilt, lag der Sachschaden an den Autos jeweils bei rund 1000 bis 1500 Euro. Die Jagdpächter wurden jeweils informiert. pol