Auch in der Kirchengemeinde Ebersdorf/Ludwigsstadt konnte endlich Konfirmation gefeiert werden.

Justin Omoruyi Win, Nick Wilferth, und Mark Wetstein zogen in eine wunderbar festlich geschmückte Magdalenenkirche ein. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Heike Rentsch an der Orgel und wenigen Bläsern der Blaskapelle Ebersdorf umrahmt, natürlich unter Einhaltung der Bestimmungen und Abstandsregeln.

Pfarrer Johann Beck stellte die Predigt unter den Vers 7 aus 2. Timotheus 1 - "Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit".

Das Grußwort an die Konfirmanden übermittelte die Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes, Anja Zwosta. Aufgrund der momentanen Situation standen für jeden Konfirmanden einzeln Hostien und Kelch bereit, um dieses selbst zu sich zu nehmen. Am Ausgang wartete dann die die ganze Blaskapelle und spielte für die Konfirmanden bei herrlichen Herbstwetter auf. red