Ab sofort gibt es an drei Standorten im Stadtbereich von Baunach freien Internetzugang mittels WLAN-Hotspots.
Die Standorte sind laut einer Mitteilung der Kommune an der neuen Sportanlage, von wo aus den Angaben zufolge auch noch der Wohnmobilstellplatz erreicht wird, am Marktplatz sowie am Bürgerhaus Lechner-Bräu. "Der Innenstadtbereich ist damit fast komplett abgedeckt", heißt es in der Nachricht der Verwaltung.
Laut Bürgermeister Ekkehard Hojer (BBL) werde die Stadt Baunach durch die Schaffung einer kostenlosen und frei zugänglichen Internetverbindung ihrem Image als moderne Gemeinde gerecht. So biete man allen Bürgern und Gästen der Stadt entsprechenden Komfort. red