Die Komödie in drei Akten "Drei Engel für Ferdi" von Ute Tretter-Schlicker nimmt die Beziehungen von Männern und Frauen aufs Korn. Welches Spiel Graf Ferdi mit den schönsten Grazien des Dorfes spielt, wird an den beiden Wochenenden vor Ostern aufgeklärt, wenn die Theatergruppe des Bürgervereins Weichendorf wieder für Vergnügen sorgt. Unter der Leitung von Daniel Weickert spielen Monika Theis, Veronika Bauer, Claudia Paulus, Roland Kurz, Hilmar Kramer, Paul Geldner und Daniel Weickert. Als Souffleusen wirken Philippine Geldner und Karolin Kramer mit. Die Aufführungen sind am 31. März um 19.30 Uhr, 1. April um 19.30 Uhr, 2. April um 17.30 Uhr, 8.April um 19.30 Uhr und 9. April um 17.30 Uhr. Karten gibt es bei Daniel Weickert, Tel. 0160/96008436. Foto: hb